AfD Sehnde gegen Einleitung von ASSEWASSER

12.10.17

Wolfgang Ostermeyer, Vorsitzender der Fraktion, äussert sich auch schriftlich zum Nein der AfD. Das Thema würde verharmlost und die Menschen würden verunsichert, die Einleitung macht hier keinen Sinn, so der Fraktionsvorsitzende. Asse stünde für Endlagerpolitik, die Angst und Ablehnung fördert